EU Datenschutz Grundverordnung

Bei der EU-Datenschutz-Grundverordnung, kurz EU-DSGVO, handelt es sich um die Modernisierung bzw. Anpassung der bereits bestehenden Datenschutzregelungen für alle EU-Mitgliedsstaaten.

Die neue EU-DSGVO tritt mit Mai 2018 in Kraft. Sie betrifft nicht nur Unternehmen innerhalb der EU, sondern auch jene, welche Geschäftsbeziehungen zur EU pflegen.